); ?> Wärmebildkamera Bullard T3Max | Wärmebildkamera Bullard T3Max – FF Matting

FF Matting

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!

Wärmebildkamera Bullard T3Max

Die T3MAX mit 160 x 120 Auflösung hat sich weltweit bei den Feuerwehren etabliert. Sie wird als Angriffstruppkamera und wegen des elektronischen Blendenreglers auch erfolgreich als Prüfkamera für unterschiedlichste Applikationen eingesetzt.

ELEKTRONISCHER BLENDENREGLER
Diese Funktion ist weltweit einzigartig und exklusiv bei Bullard erhältlich. Bei Bedarf werden per Knopfdruck automatisch die
heissesten Objekte einer Szene BLAU eingefärbt. Dadurch werden versteckte Wärmequellen, überhitzte elektronische Geräte und Glutnester viel schneller entdeckt. Die Einfärbung ist transparent und sehr genau abgestuft, um wärmere und kältere Flächen in der eingefärbten Zone unterscheiden zu können, ohne die Konturen einzelner Gegenstände zu verdecken.
HAUPTMERKMALE
• Weltweit bewährte Feuerwehrkamera in modularer Bauweise
• Mehrstufige Einfärbung des Wärmebildes zur besseren Darstellung der Wärmeschichten
• Elektronischer Blendenregler zum schnellen Auffinden von versteckten Wärmequellen
Gewicht
Mit Akku: 1,2 kg
Ohne Akku: 0,9 kg
Abmessungen
L x H x B 175 x 140 x 100 mm
Hitzebeständigkeit
150°C für 16 Minuten
260°C für 8 Minuten
1000°C kurzzeitig
Wasserdichtigkeit
IP67
Bruchsicherheit
Keine Funktionsstörungen nach 2 m Fallhöhe
Gehäuse
Material: Ultem Thermoplastik
Abdichtung: Silikon und Neoprene
Bildschirmschutz: Polycarbonat
Trageriemen: Kevlar
Linsenschutz: Germanium (2 mm)
Bildschirm
Typ: Digitales Flüssig-Kristall-Display (LCD)
Grösse: 3,5″ diagonaler TFT mit „Active Matrix“
Pixelanzahl: 74.880
Pixelkonfiguration: R-G-B Delta
Hintergrundbeleuchtung: 6 LEDs
Lichtstärke: 250 cd/m2
Sichtwinkel: Links/Rechts = 50º, Oben = 15º, Unten = 35º
Digitale Aufzeichnung
Montage: Abnehmbarer Tragegriff
Kapazität: Min. 300 Fotos UND 5 Stunden Video
Format: Foto/JPEG, Video/AVI
Download: USB-Kabel

Powerhouse Fahrzeug-Ladestation: Lädt den Akku in der Kamera gleichzeitig mit einem Ersatzakku und sichert die Kamera auch in kritischen Fahrsituationen.

SceneCatcher – Bild und VideospeicherSpeichert auf Knopfdruck 300 Fotos und 5 Stunden Video welche über USB auf einen PC heruntergeladen werden können.

Selbstaufroller: Für die Befestigung der Kamera an der Einsatzkleidung. Dadurch sind beide Hände frei für ungehindertes Arbeiten.

Kommentare sind deaktiviert.